Die Herstellung devianter Männlichkeit im biopolitischen Medizindiskurs der Berliner Klinischen Wochenschrift während des Ersten Weltkrieges. Eine geschlechtergeschichtliche Analyse unter Zuhilfenahme von Blended Reading Verfahren

Autor/innen

  • Ingo Pätzold

DOI:

https://doi.org/10.11576/izgonzeit-4694

Downloads

Metriken
Views/Downloads
  • Abstract
    193
  • PDF
    208
Weitere Informationen

Veröffentlicht

2021-08-20 — aktualisiert am 2021-08-20

Versionen

Zitationsvorschlag

[1]
Pätzold, I. 2021. Die Herstellung devianter Männlichkeit im biopolitischen Medizindiskurs der Berliner Klinischen Wochenschrift während des Ersten Weltkrieges. Eine geschlechtergeschichtliche Analyse unter Zuhilfenahme von Blended Reading Verfahren. IZGOnZeit. Onlinezeitschrift des Interdisziplinären Zentrums für Geschlechterforschung (IZG). (Aug. 2021), 68–81. DOI:https://doi.org/10.11576/izgonzeit-4694.

Ausgabe

Rubrik

Beiträge